Profi-Barometer & Sticker-Testat

Klare Worte sind der beste Verbraucherschutz

Wenn mehrere Quellen das Gleiche sagen …

…  dann könnte etwas Wahres daran sein …

… und deshalb hat das jahrhundertalte Wissen gerade heutzutage in der medialen Kakophonie des gepflegten Halbwissens seinen besonderen Stellenwert … denn die Historie will niemandem etwas verkaufen … sie ist einfach nur da … und sie kann einem jeden  Menschen nützen, sofern er die Intelligenz mitbringt den tieferen Sinn zu erkennen.

Gerade die neunmalklugen Besserwisser versuchen oft, die wertvollen  – auf den Punkt gebrachten – Erfahrungschätze der Menschheit als „Kalendersprüche“ verächtlich zu machen … doch es gibt gewichtige Gründe, warum gerade das „Fachchinesisch“ leider Gottes nicht der Bürger liebstes Kind ist …

… denn wer geschwollenes Paragraphen-Deutsch palavert, der hat manchmal etwas zu verbergen … Klausel-Fallstricke haben schon so manchem Verbraucher im Ernstfall die Petersilie verhagelt.

Die Service-Wüsten bei den Produktgebern, mit den leider Gottes im Rahmen des Kaufprozesses unvermeidlichen, und nur allzu oft ellenlangen & unzumutbaren pdf-basierten Antragsmonstern, sind hier kaum geeignet das Grundvertrauen in die heutigen Produktwelten zu stärken.

Holen Sie sich deshalb  bei allen wichtigen Finanzprodukten neben dem naturgemäß engagierten Produktverkäufer immer noch eine professionelle Zweitmeinung … es genügen hier immer die 2-3 Seiten mit den individuellen Angebotsparametern …

PDF-Scan & Email

zusendung-dokumente@mail.de

Fotos & Messenger

0170-4171122

… die dazugehörigen AVB – haben wir im Archiv … und bei Bedarf können wir in den meisten Fällen in der tagesaktuellen Original-Software der Produktgeber für Sie recherchieren

… und wenn danach immer noch Fragezeichen im Raume stehen sollten … dann holt man sich halt noch eine Drittmeinung … es ist immer die Aufgabe der Berater, für die Kunden der Produktgeber völlige Transparenz herzustellen … wenn wir das nicht nicht schaffen sollten, dann muß eben ein anderer lizenzierte/r Kollege/in sein/ihr Bestes geben.

Denn erst wenn Sie … ja genau Sie

… die zu kaufende Ware genau & exakt verstanden haben, erst dann wissen Sie bereits bei Verkaufsabschluß, daß Sie in den nächsten Jahren immer gut schlafen werden … und dass mediale Dissonanzen Sie nicht aus der Ruhe bringen werden …

… das beginnt beim selbstgesteuerten einfachen Befüllen des konsumorientierten Spartopfes mit den aktuell seriös möglichen  3-4% p.a. … und endet vielleicht mit dem Nutzen von Profi-Strategien für die privat geplanten Projekte?

Welche existenziellen Basics unserer Altvorderen …

… haben denn nun unserer Mandantschaft in den letzten mehr als 30 Jahren zum Erfolg verholfen?

Wir haben unseren Diplom-Kriminalist mal gebeten, mit einer Spezial-Fahndung die zuverlässigsten Glücksbringer

  • ohne irgendwelche Produktverknüpfung,
  • ohne altkluges Gehabe,
  • … und natürlich ohne vorwurfsvolle Zeigefinger …

… mal zusammenzutragen …

…die Bandbreite sollte hier bewußt weit gefaßt sein … vom einfachen handfesten Motto aus „Oppa`s“ Sprüchekiste …

… bis hin zu den anspruchsvolleren Erkenntnissen aus der philosophischen Ecke der Weltgeschichte … für jeden Geschmack soll eben etwas dabei sein …

… ein/e Jede/r Kann hier mit seinen bestehenden Handlungsmaximen abgleichen, und vielleicht die eine oder andere Schwachstelle ( ? ) erkennen & in Angriff nehmen … im Großen und Ganzen dürften Sie wahrscheinlich aber schon auf einem guten Wege sein, denn sonst wären Sie vermutlich nicht bis zu dieser Rubrik der Profi-Kanzlei vorgedrungen …

Gebranntes Kind scheut das Feuer …

… Fehler zu machen ist keine Schande, doch erkannte Fehler bewußt zu wiederholen, das wäre schlichtweg Dummheit …  ein stinknormaler Spartopf mit 3-4% p.a. -Zinsen ist immer noch besser, als auf dem Grauen Kapitalmarkt der Geldvernichtung zu frönen … doch diese Produkte werden leider Gottes aber viel zu oft noch am Banktresen vertickt … und deshalb ist Vorsicht immer noch die Mutter der Porzellankiste!

Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe  nicht auf morgen …

… egal was Sie als wichtig erachten … planen Sie mit Ihrer selbstgewählten Kopfstrategie die eigenen Projekte im Hier & Jetzt, und schlafen Sie dann 2-3 Nächte darüber … wenn dann das Ganze immer noch für Sie oberste Priorität hat, dann packen Sie die Chancen beim Schopfe … und legen Sie los als ob es kein Morgen gäbe!

Auf einem Bein ist schlecht stehen …

… es sei denn man zählt zur Spezies Storch … der liebe Gott hat uns nicht ohne Grund mit zwei Beinen ausgestattet, und mangels der imaginären  „eierlegenden Wollmichsau“ muß man für ein anvisiertes Optimum sehr oft mit zwei Produkten arbeiten … und für die extrem sicherheitsorientierten Mitmenschen gibt deshalb dann noch die Schemel-Strategie als Geheim-Tipp.

Einen  Finger kann man brechen, aber eine Faust nicht …

… Heerscharen von Produktverkäufern sind darauf optimiert worden, die Strategischen Vorteile der solidarischen Rente  in Zweifel zu ziehen … doch was in drei Jahrhunderten sich bewährt hat, kann so schlecht nicht sein … Korona brachte ja schon einen Geburtenschub … und warum sollte sich nicht auch bei diesem Thema ein gesellschaftliches Umdenken realisieren?  … im Erzgebirge gibt es die Uralt-Tradition des Pyramiden – Anschubsens in der Adventszeit … man sollte die Zukunft also noch nicht in Gänze abschreiben!

Gewußt Wo und Wie spart Energie …

… und es sind immer die einfachen Ideen die am besten flutschen … und die Umwandlung von gesparten Kosten in privates Vermögen sind die schnellste & einfachste Renditemaschine für die Sparfüchse … gerade vermögende Kunden können hier mit einer Halbierung der Depotgebühren gnadenlos punkten.

Wer den Pfennig nicht ehrt, ist die Mark nicht wert …

… und darum gehört ein Rendite-Turbo in jede solide Finanzplanung … gewichten Sie den Nervenkitzel mit Augenmaß prozentual gemäß Ihrer Schmerzgrenzen … dann kann aus „Spielgeld“ eine solide Melkkuh par excellance werden.

Wenig Aufwand  … großer Nutzen …

… manchmal genügt es schon einfach, mal die aktuellen Budgets zu hinterfragen … mit einer Mittelumverteilung lässt sich zum Beispiel die 2 € und 10 Cent -Strategie völlig kostenfrei umsetzen … da weiß man dann, wo der Frosch die Locken hat!

… and last but not least …

Geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul …

… lasst die Narren & Influencer aller Coleur mit dem gepflegten Halbwissen ruhig schwadronieren … Wissen ist Macht  … und die legale Subventionsmitnahme ist der sicherste & schnellste  Weg zur Steuererstattung … und wer den Weg nicht kennt, der frage einfach den Profi seines Vertrauens … die Bereitstellung des Zugangs zu kostenfreien Wegen für den finanziellen Nutzen der Mandantschaft sind des Sachwalters liebste Tagesarbeit.

… und falls es Sie interessiert, ob Ihr fachliches Wissen zur Vielfalt der Themen aus dem Finanzspektrum noch – Up to date – ist … machen Sie einfach mal die Nagelprobe, und stellen Sie sich diesem kleinen  …

Quiz

Unsere Kontaktdaten

Profi – Direkt – Profi

Bonus-Paket

Warum sollte ich gerade mit dem Herrn Schmidtchen zusammenarbeiten?

Braucht man eigentlich eine Privathaftpflichtversicherung?

Wie bekomme ich optimale Bauzinsen … der simple B & B & V -Trick?

BU-Vertrag … soll ich kaufen, oder mir das Geld sparen?

Wie kann ich sicher mein Geld vermehren?

Macht eine Rechtsschutzpolice überhaupt Sinn?