Profi-Barometer & Sticker-Testat

Profi-Wohngebäudeschutz

Die Knackpunkte zu kennen  …

… das ist des ProfisKunst … und der Unterschied zur Journalisten-Beratung

… denn gerade im Bereich Wohngebäudeschutz gibt es für Laien viele Stolpersteine …

… doch Guter Rat muss heutzutage nicht teuer sein … einfach mal durchrechnen …

Quick – Check – Niedrigpreis

… den von Ihnen gewünschten – Vertragsservice – zum laufenden Vertrag bekommen Sie von uns …

Papierfreier Vertragsordner

… und wenn Sie wissen wollen …

… warum vom Profi betreute Versicherungskunden sich nicht vor dem Ernstfall fürchten … sondern stattdessen mit ruhigem Gewissen vor sich, und der Familie, schlafen können …

… dann nehmen Sie das Quick CheckFahndungsergebnis unseres Diplom-Kriminalist als solide Basis für Ihre Preisorientierung

… und nun machen Sie einen PDF-Scan Ihres bestehenden Vertrages mit allen aktuellen Leistungsparametern … die Versicherungsbedingungen benötigen wir nicht, da unser Archiv hier gut bestückt ist …

… bei Neubauten genügt das Expose zum Objekt für die Angebotserstellung …

zusendung-dokumente@mail.de

… danach bekommen Sie zeitnah unsere professionelle Gestaltungsempfehlung …  und Sie können Punkt für Punkt vergleichend abhaken, welche Leistungen Ihr aktuell bestehender Vertrag beinhaltet … und natürlich die Fragezeichen notieren, bei fehlenden Klauseln.

Bei weitergehenden Fragen stehen wir auch persönlich zur Verfügung.

Wundern Sie sich an diesem Punkt bitte nicht, wenn Kamerad Google Ihnen bisher dieses Wissen nicht geliefert hat … Such-Roboter könnten nur dann zielführend sein, wenn die Programmierer auch Ahnung von der Materie hätten … doch woher sollen gelernte IT-ler bei existenziellen Schutzfragen das klauseltechnische Fachwissen haben ? …

… es gibt gute Gründe, warum der Gesetzgeber bei lizenzierten Profis eine gesetzliche Weiterbildungspflicht verfügt hat … und es nützt keinem Verbraucher, wenn er auf Basis völlig veralteter Internet-Informationen seine existenziellen Entscheidungen trifft …

0815-Verträge mit Standard-Ausstattung , die im Ernstfall nichts bringen, zu bezahlen … das ist einfach nur rausgeschmissenes Geld … 20 € beim Jahresbeitrag gespart … doch wegen unnötig fehlender Klausel im Vertrag eine juristisch völlig korrekte Leistungsablehnung? … ist das Feilschen um den billigsten Vertrag es wirklich wert?

Diese Frage können nur Sie für sich beantworten …

… und wenn Sie bewusst & in Eigenverantwortung auf das eine oder andere Leistungsmerkmal verzichten, dann gönnen wir Ihnen die Geldersparnis von Herzen …

… doch davor sollten Sie sich mal mit dieser empfehlenswerten Top-Gestaltung kurz auseinandersetzen … die 10 Minuten Lesezeit sind gut investiertes Kapital für Sie … und bei spezifischen Detail-Fragen haben Sie uns ja auf der kurzen Leitung

… denn es ist eigentlich ganz einfach … das Privathaus ist im Normalfall der größte Vermögensbesitz der Menschen … hier wird zeitlebens viel Geld reingesteckt … da sollte man doch logischerweise im Ernstfall auch eine Allgefahren-Deckung hinterlegen … 

… doch schauen Sie selbst …

… im Prinzip wissen Sie jetzt alles, was für eine Optimal-Gestaltung Ihres Wohngebäudeschutzes nötig ist …

… und Sie haben bei uns immer  zwei prinzipielle Wege zur Auswahl …

… entweder …

… sie wählen die Do-it-yourself-Variante, und entscheiden in Eigenregie über die künftige Tarifgestaltung Ihrer Wohngebäudeversicherung …

… oder …

… Sie übergeben den Schutz Ihres „Stein-Goldes“ in die professionelle Absicherung durch eine optimale Allgefahren – Deckung … 

… und egal welchen Weg Sie beschreiten … in beiden Fällen bekommen Sie während der Laufzeit Ihres Vertrages den Service zum Vertrag durch unsere Sachwalter-Dienstleistung gewährleistet …

… also eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten … was will man mehr …

Auf eine angenehme & produktive Zusammenarbeit!

Unsere Kontaktdaten

Profi – Direkt – Profi

Bonus-Paket

Warum sollte ich gerade mit dem Herrn Schmidtchen zusammenarbeiten?

Braucht man eigentlich eine Privathaftpflichtversicherung?

Wie bekomme ich optimale Bauzinsen … der simple B & B & V -Trick?

BU-Vertrag … soll ich kaufen, oder mir das Geld sparen?

Wieso können Billigverträge im realen Leben den Hausratschutz gefährden?

Wie kann ich sicher mein Geld vermehren?

Macht eine Rechtsschutzpolice überhaupt Sinn?

Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum