Gestatten Sie uns vorab ein paar kurze Erläuterungen …

… zur Handhabung der Vergleichsrechner … Fünf kleine Schritte zu Ihrem Nutzen …

Step – 1 – Basis-Daten

… sie werden bei uns nur zu den Minimal-Daten abgefragt, welche für eine korrekte Preisfindung nötig sind …

Step -2 – Zieldefinierung

… seit dem 23.02.2018 hat sich der Gesetzgeber regulierend eingeschaltet … über die IDD ( Insurance Distribution Directive ) wird zukünftig verfügt, daß alle Produktvermittler eine Fragepflicht an den Verbraucher vor der Angebotserstellung haben …

… dies ist aus Sachwalter-Sicht positiv, denn Ihre Meinung ist uns wichtig … definieren sie also Ihre Wunschvorgaben …

… und erstellen Sie über die Detailabfragen den Feinschliff für Ihr Wunschprodukt … Vorteil der gesetzlichen Neuregelungen für Do-it-yourself-Kunden ist, dass Sie jederzeit den eigenverantwortlichen Beratungsverzicht ausüben können …

… die Ergebnisliste verändert sich stets, wenn Sie Ihre Häkchen anders gewichten … vergessen Sie aber bitte nicht, auf den ändern-Button zu drücken … hier gilt … je leistungsstärker Sie ihren künftigen Vertrag planen, desto weniger Anbieter bleiben übrig … man könnte auch im Umkehrschluß formulieren … je länger Ihre Ergebnisliste, desto intensiver müssen Sie im Kleingedruckten nach den Fallstricken suchen.

Step – 3 – Vergleichen

… sie können in der Liste bis zu 3 Anbieter markieren, und sich über den Vergleichen-Button zu den Tarifunterschieden informieren …

Step – 4 – Sichern

… und wenn Sie dann Ihre Optimal-Liste gefunden haben, dann können Sie dieses Ergebnis für sich zwischenspeichern …

… geben Sie Ihren Namen und Ihre Email-Adresse ein … und sie erhalten folgenden Link in Ihr privates Email-Account …

… Sie haben dann jederzeit Zugriff auf Ihr Angebot, und können über den Zurück-Button, wann immer Sie wollen,  neue Varianten gestalten …

… Sie ersparen sich damit das lästige Wiederholungs-Eintippen … gerade bei der KFZ-Versicherung ist dies von Vorteil, da man im Normal-Fall mit einer Orientierungssuche beginnt, und erst später die endgültige Variante festlegen will.

Step – 5 – Einkaufen

… falls Sie noch ungeklärte Fragen haben, so können Sie diese über eine Profi-Anfrage noch abklären … ansonsten steht es Ihnen im 24 – h – Service jederzeit frei, über den Weiter-Button das Produkt Ihrer Wahl via Beantragung einzukaufen …

Sie sehen … die Handhabung ist kinderleicht … also können Sie jetzt starten … mit verbraucherorientiertem Know-How

… oder besuchen Sie uns in Ihrer Internet-Kanzlei … oder vereinbaren Sie alternativ einen Termin zur Online-Konferenz