Rechts oben auf der 1. Seite Ihrer Police  …

… dort finden Sie zumeist den Service-Partner für die Direkt-Betreuung, wenn Sie einen persönlichen Ansprechpartner  bei Fragen oder bei Problemen mit Ihrem Vertrag suchen …

… doch manchmal platzieren die Versicherer diese Daten auch etwas kleiner gedruckt an anderer Stelle …

… egal wo … diese Information ist zumeist vorhanden …

… doch manchmal werden  die Mandanten/innen auch etwas verwirrt … denn Sachwalter arbeiten oft auch in freien Verbünden zusammen, um als Interessenvertreter Ihrer Mandantschaft gegenüber den Versicherungen bessere Vertragsbedingungen oder Rabatt-Vorteile auszuhandeln …

… deshalb tauchen bei unseren Mandanten/innen , bei entsprechender Produktwahl, gelegentlich auch folgende Namen in den Kennungen auf: 

… doch egal unter welcher Kennung Ihre Verträge beim Versicherer verwaltet werden …

Sie haben immer den einen persönlichen Ansprechpartner

…. dem Sie mit mit Ihrer Maklervollmacht das Mandat erteilt haben … und hier haben Sie immer den direkten Zugang zu Ihrer Vertrauensperson auf den angezeigten Kontaktwegen … 

Sachwalter – Arbeitskontakt

Service- Zentrum      

01579 – 2366077

DSGVO-konforme Telefon & Messenger – Arbeit

Kernarbeitszeit  / Montag bis Freitag  / 10 Uhr bis 15 Uhr

Termine auf Vereinbarung

Schmidtchen – Privat

0170 – 4171122

24- h-Service / Kontaktierungsgestattung für MANDANTEN/INNEN

Private Messenger-Kontakte erfolgen ohne gewerbliche Nutzung

Messenger  

Threema / WhatsApp / Hoccer / Signal / Telegram / Viber

( End to End – Verschlüsselung )

Empfehlung vom Sachwalter für die sicherheitsorientierte Mandantschaft

Datenschutz-Messenger-Threema ( Made in Switzerland )

Datenschutz-Messenger-Hoccer ( Made in Germany )

… diese Vielfalt an Kennungs-Optionen findet man typischerweise im Aktenordner der Menschen …

… die sich entschieden haben, als „Rosinen-Picker“ mit Do-It-Yourself  – Ambitionen den Markt zu durchforsten … denn es gibt keinen Produktgeber, der auch in allen Sparten Spitze ist … das ist logisch & überprüfbar, egal was die Werbe-Fuzzis in die Welt tröten …

… oder aber alternativ einen Profi mit dieser Zielvorgabe beauftragen …

… und natürlich kann man auch als Zwillings-Lösung in Eigenregie die Profi-Pakete für den Do-it-yourself-Zweck benutzen …

… doch egal welchen Weg Sie beschreiten … Sie bezahlen mit Ihrer Versicherungsprämie Jahr für Jahr auch immer den Service-Lohn für die Vertragsbetreuung

… und damit haben Sie auch jedes Jahr das Recht neu zu bestimmen, wer dieses Honorar von Ihnen bekommt … denn Sie sind der Boss … die Kennung im Kopf Ihres Vertrages verrät Ihnen immer den Ist-Stand … und der muss in der Zukunft nicht so bleiben … 

… die Frage lautet also … sind Sie mit dem Service-Umfeld Ihrer bestehenden Verträge in den letzten Jahren zufrieden gewesen? … wenn ja, dann unsere herzliche  Gratulation und einen kollegialen Gruß an Ihren solide arbeitenden Ansprechpartner … er ist das von Ihnen gezahlte Honorar Euro für Euro & Cent für Cent  wert …

… aber wenn Sie aktuell mit diesen oder ähnlichen Gegebenheiten konfrontiert sind …

  • ständig wechselnde Callcenter-Ansprechpartner? …

  • im „System“ werden Ihre Wünsche falsch bearbeitet, und die angesprochenen Sachbearbeiter können nicht zeitnah den Fehler behebend in das „System“ eingreifen? …

… dann immer daran denken … dies kann Ihnen künftig erspart bleibt …

… denn Profis helfen nicht nur bei der Problemlösung mit Ihren Direkt-Kontakten in die Leitungsebenen der Produktgeber …

… es gibt einen viel wichtigeren, und vom Verbraucher oft unterschätzten Aspekt … Profis protokollieren die festgestellten Versäumnisse bei den Produktgebern, und stehen Ihrer Mandanten/innen als Zeuge bei eventuellen Streitigkeiten zur Seite …

… doch in DSGVO-Zeiten darf Ihr Dienstleister für Sie nur aktiv werden, wenn Sie eine individuell zugeschnittene Daten-Gestattung erteilt haben …

… all das können Sie ohne eine zusätzliche Kostenbelastung stressfrei  steuern … es liegt alles in Ihrer Hand …

Beauftragen Sie einfach eine Person Ihres Vertrauens damit, Ihnen dieses Theater vom Halse zu halten …

… und egal ob Herr Schmidtchen oder ein anderer Sachwalter diese Aufgabe übernimmt … sie haben ab diesem Zeitpunkt auch immer professionelle Ideen für sich auf Abruf …

… und auch die Fallstricke der Branche verlieren so an Angstpotential … warum sollten Sie die Fehler Anderer wiederholen? … profitieren Sie von 30 Jahren Praxis-Wissen aus der Finanzdienstleistungsbranche …

… all das ist für Sie möglich, ohne irgendwelche Kündigungen & Vertragswechsel in Ihrem Versicherungsordner einzuleiten … Ihr Versicherer wird informiert, von wem Sie in Zukunft betreut werden möchten … und dieser Kundenwille muss respektiert werden, denn schließlich bezahlen Sie ja die Versicherungsprämie …

… und deshalb haben wir zur Illustration dieser kostenfreien „Metamorphose“unseren Diplom-Kriminalist mal gebeten, mögliche Kennungen für Ihre künftigen Vertrags-„Köpfe“ im Policen-Schriftverkehr zu ermitteln …

… es sind noch Fragen offen? … machen Sie aus Ihrem Herzen keine Mördergrube … schicken Sie uns Ihre Fragen … oder besuchen Sie uns in der Internet-Kanzlei

… wir freuen uns auf eine angenehme & langfristige Zusammenarbeit …

Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum