Vorab eine kurze Rahmenbetrachtung zum Thema …

… die Anwartschaftsversicherung sichert Ihnen als Soldat schon gegen einen sehr geringen Beitrag die Rechte an einer späteren vollumfänglichen, privaten Krankenversicherung nach Dienstzeitende, die Ihren Beihilfeanspruch maßgeschneidert ergänzt.

Beamtenrechtliches Standard-Wissen

Da Ihr Anspruch auf Heilfürsorge (UTV) mit dem letzten Tag Ihrer Dienstzeit endet, und durch einen 70%igen Anspruch auf Beihilfe ersetzt wird, steht schon jetzt fest, dass Handlungsbedarf entstehen wird. Die fehlenden 30% Krankenversicherungsschutz während der Dauer des Bezugs von Übergangsgebührnissen müssen selbst organisiert werden. Davon abgesehen verpflichtet Sie der Gesetzesgeber nach Dienstzeitende zum Abschluss einer eigenen Krankenversicherung.

Eine kleine Anwartschaft sichert Ihnen das Recht auf Eintritt in die dann benötigte Krankenversicherung unabhängig vom dann vorliegenden Gesundheitszustand.

Grundlage für die Anwartschaftsversicherung ist der Gesundheitszustand bei Eintritt in die Anwartschaft, so dass bei einer Aktivierung der Anwartschaft die erneute Prüfung des Gesundheitszustandes entfällt. Die Vorteile der Anwartschaftsversicherung werden besonders deutlich bei zwischenzeitlich eingetretenen gesundheitlichen Verschlechterungen, da diese nicht zu einem höheren Beitrag führen. Dies gilt auch für das Auftreten schwerwiegender Krankheiten. Unabhängig davon, sind bei Existenz einer Anwartschaft keine Wartezeiten abzuleisten. Deshalb bietet eine Anwartschaftsversicherung immer eine unverzichtbare Sicherheit für wenig Geld.

Gestatten Sie uns an dieser Stelle eine Zusammenfassung der Knackpunkte zum Thema …

Sie haben sich bereits eigenverantwortlich einen Produktgeber ausgesucht …? bzw. wünschen die Anbieterauswahl durch einen Profi …?

… schicken Sie uns einfach Ihre Vorgaben zuzüglich der notwendigen Basis-Daten ( Geburtsdatum / Wohnanschrift / Telefonnummer / Email-Adresse … wir melden uns zeitnah bei Ihnen mit den VVG-konformen Komplettunterlagen zu Ihrer Wunschgestaltung.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen