Es gibt immer wieder den Wunsch von Mandanten/innen, den Knackpunkt eines Link-Moduls am Anfang vorgezogen präsentiert zu bekommen …

Ihr Wunsch sei uns hier also Befehl …

… so können Sie schnell entscheiden, ob das Thema Sie überhaupt interessiert … denn nur in diesem Fall will man sich ja genauer mit den dazugehörigen vertiefenden Profi-Informationen beschäftigen … das leuchtet wohl Jedem ein …

… also bei Desinteresse … einfach weiterklicken … 

… doch wenn echtes Interesse vorhanden ist … dann hat man auch die Zeit, mal in einer ruhigen Minute etwas tiefer in die Materie einzutauchen … dieses Zeit-Investment kostet im Hier und Heute kein Geld, und ist obendrein im Laufe der Jahre sehr profitabel

… hier halten wir uns an einen bewährten Grundsatz im Service-Zentrum … jedem nach seiner Facon

… denn Eltern sorgen sich um die Zukunft der Kinder …

… und das ist auch gut so … denn die Teenager haben nun wirklich noch keinen Nerv für die alltäglichen Risiken des realen Lebens

… und wenn das  Unfassbare ( Gott vermöge es verhindern!) doch passieren sollte … dann haben Kinder und Jugendliche noch keine Leistungen aus den gesetzlichen Rentensystemen zu erwarten … und bevor die Sozialhilfe greift, werden immer zuerst die Eltern in die Pflicht genommen …

… eine ausreichend kalkulierte Schüler-BU-Police ist deshalb vor allem Selbstschutz für die Eltern, wenn im Ernstfall man weiterhin berufstätig bleiben will oder muss … denn privates Hilfspersonal kostet Geld … Monat für Monat … und leider oft ein Leben lang …

Doch es gibt noch einen weiteren wichtigen Grund

… sich dieses Risikos bewusst zu sein …

… denn viele Menschen leben in dem Irrglauben, dass mit der bestehenden …

Unfallversicherung  für die Kinder

… das Thema vom Tisch ist … doch dieser Vertrag bringt nur Geld-Leistungen wenn:

  • ein plötzlich,
  • von außen einwirkendes Ereignis
  • einen dauerhaften körperlichen Schaden,
  • unfreiwillig hervorruft ...

… doch bei krankheitsbedingten Problemen stehen die Versicherten mit dieser Vertragsart im Regen … denn mit einem Fahrrad kann man schlecht ein Auto-Rennen gewinnen …

… und Sie können sich beim Skiurlaub alle Knochen gebrochen  … und zwei Monate in Komplett-Gips gelegen haben … die Ärzte flicken sie wieder perfekt zusammen, und die Wunden heilen problemfrei aus … sie bekommen dann 0 € – Auszahlung … es sei denn, sie haben intelligenterweise ein UKHT-GG mitversichert …

Doch der Knackpunkt bei Schülern & Studenten liegt ganz woanders … beantworten Sie sich einfach vorab mal folgende einfache Frage

… würden Sie Ihrem Kind am Tag X in der Zukunft raten, bei Eintritt in das Berufsleben sich einen Einkommensschutz zuzulegen …

JA … oder… NEIN ?

… dann sollten Sie sich bei einem JA über eines im Klaren sein … später hat Ihr Kind vielleicht gar nicht mehr die Chance einen vollwertigen Vertrag zu bekommen … denn schon eine einfache psychotherapeutische Behandlung wegen Prüfungsangst oder Liebeskummer … oder andere im Hier und Jetzt scheinbar harmlose Vorerkrankungen führen bei der künftigen Risiko-Prüfung zu:

  • Ablehnungen,
  • Risikozuschlägen,
  • Leistungsausschlüssen …

… und darum ist Hier und Heute die Bewahrung eines aktuell bestehenden einwandfreien Gesundheitzustandes der Hauptnutzen, den Sie Ihrem Kind für seine einkommenstechnische Sicherheit mit auf den Weg geben können … 

… und damit es bei diesem Lösungsansatz auch echte Gratis-Vorteile auf diesem Weg für Sie und Ihr Kind gibt …

… gestatten Sie uns hier an dieser Stelle eine effiziente Profi-Gestaltung vorzuschlagen …

… welche von vielen unserer Mandanten/innen seit Jahrzehnten aktiv genutzt wird … unser Diplom-Kriminalist hatte nicht ohne Grund akribisch recherchiert … und das Update-2020 zum Thema ist sehr interessant …

… denn mit den passenden Tarifen, lässt sich manchmal sogar etwas „zaubern“ …

… wie ist also die aktuelle Lage bei unseren Teenies … sie haben Pläne und Ziele

… und ab dem 10.Lebensjahr können Mama oder Papa handeln … und für interessierte Eltern haben wir sogar einen Lösungsansatz ab 6 Jahre auf Zugriff …

… die Pro-Gründe kann man auch kurz & knapp & präzise zusammenfassen …

… denn keiner weiß, wann der verhängnisvolle Arztbesuch kommen wird … doch die Gesundheitsfragen müssen später immer wahrheitsgemäß beantwortet werden …

… und an dieser Stelle beginnt die professionelle Tarifwahl den Unterschied zur Google-Recherche oder den einschlägigen Journalisten-Beratungen  zu machen …

… denn die Roboter können nur helfen, wenn man in der Lage ist die richtigen Fragen zu stellen … Fachwissen macht halt ab und zu schon mal Sinn

… das Zauberwort lautet nämlich … Beitragsüberprüfungsoption

… wenn Sie es also dem Profi gestatten, den richtigen Tarif für Ihr Kind auszuwählen, dann können wir uns später auch mittels der vertraglich vereinbarten Instrumente um die Kostensenkung für Ihr Kind kümmern …

… sie legen klug den Grundstock mit dem passenden Werkzeug … und dann klappt es auch mit dem Tuning während der Laufzeit … und Ihr Kind dankt es Ihnen dann eines Tages …

… und natürlich kosten höherwertige Leistungen auch mehr Geld als eine Niedrigpreis-Unfallversicherung

…aber wenn Sie den Grundschutz mit 500 € herstellen, dann haben Sie im Hier und Jetzt auch die halben Kosten … und Ihr Kind kann später mittels der im Vertrag verankerten Erhöhungsoptionen den Vertrag sukzessive gemäß dem künftigen Bedarf anpassen …

… und all das ohne neuerliche Gesundheitsprüfung

… und falls Sie sich jetzt fragen, warum Sie bisher bei Ihren eigenverantwortlichen Recherchen nicht fündig geworden sind … bzw. warum die schlauen „Influencer“ im „Social-Zirkus“ Ihnen diesen Weg noch nicht aufgezeigt haben …

… die Antwort darauf ist ganz einfach … bei 0815-Produkten können Sie heutzutage via Online-Vergleichsrechner alles in Mögliche in Eigenregie abwickeln …

… wir liefern Ihnen den Vertrags-Service dazu, sofern Sie das Ganze über unsere Website abwickeln …

… doch viele Produktgeber wünschen die Profi – Abwicklung bei höherwertigen Produkten …

… und das spielt aus DSGVO – Gründen vor allem bei der Gesundheits-Risikoprüfung eine entscheidende Rolle …

… und deshalb sollten Sie bei bereits bestehenden Gesundheitsproblemen einen Sachwalter Ihrer Interessen gegenüber den Versicherungen  konsultieren …

… denn wir schützen Sie mit einer anonymisierten Risiko-Vorprüfung

… vor unerwünschten Datenerfassungen …

… und einen Guten Rat sowie die alternativen Profi-Pakete bekommen Sie als weitere Gratis-Vorteile dazu …

… wenn das mal keine Win-Win-Situation ist … wir freuen uns jedenfalls auf eine langjährige und beidseitig nutzbringende Zusammenarbeit!

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen