Ihr persönlicher Ansprechpartner

ForderungsAusfallschutz … die Wenigsten denken an dieses Thema … 

… aber wenn das Kind im Brunnen liegt, dann ist es zu spät! … aber man hat ja schließlich noch eine Unfallversicherung  … reicht die nicht aus im Ernstfall? …

… es ist so … viele Menschen leben mit dem Irrglauben, dass bei Unfällen die Unfallversicherung mittels der Invaliditätssumme immer zahlt … deshalb nochmals kurz zur Erinnerung … 

… denn man sollte auch immer das Kleingedruckte lesen und verstehen …

… also nochmals Klartext, um dem kursierenden Halbwissen das Wasser abzugraben … denn eine nicht zahlende Versicherung ist nicht per Se „böse“ … sie kann nichts dafür, wenn sie vom Käufer falsch interpretiert wurde … es wäre für alle Beteiligten aber besser, wenn das Mißverständnis vor dem Ernstfall aufgeklärt wurde …

… die Unfallversicherung leistet vertragsgemäß dann, wenn ein dauerhafter körperlicher Schaden bleibt … und gebrochene Knochen tun zwar weh, und es mag Wochen dauern, aber ( Gott sei Dank ) sie heilen auch wieder ( denn wer will schon als Invalide im Rollstuhl sitzen ) … 

… und damit fließt kein Geld aus der Invalidititätssumme …

… das ist auch der Grund, warum eine Unfall-Police viel billiger ist als eine BU-Versicherung … denn der BU-Schutz ist höherwertiger , und damit logischerweise auch teurer …

+ BU-Versicherung

+ Unfallversicherung

+ Fahrerschutz

… nur diese drei Module gemeinsam bieten, gut aufeinander abgestimmt, den nahezu perfekten Selbstschutz gegen den möglichen, aber statistisch Sie ( hoffentlich ) nie ereilenden Super-GAU

… und wenn wir wüssten, dass es uns nicht erwischt, dann würden wir auch niemals Geld für diese „heilige Dreifaltigkeit“ ausgeben …

… also … richtig versichern, oder gar nicht … es ist Ihr Geld und Ihr Leben um das es hier geht … und Sie sind der Boss …

Das Ganze ist doch eigentlich ganz logisch …

… und ich denke nach diesem kurzen Exkurs versteht jeder, warum Profis in der schadenträchtigen Sparte der KFZ-Versicherung dringendst zur Lückendeckung raten … und als Sachwalter schuldet man gemäß der geschlossenen Dienstleistungsvereinbarung der Mandantschaft sowieso den Best-Advice

… also ein in summa wichtiger Anlass, unseren Diplom-Kriminalist für die Detail-Klärung zur Fahndung in die Spur zu schicken …

… wie Sie sehen … die Deckungslücke zur Unfallversicherung kann man clever schließen … und das Ganze auch noch für sehr wenig Geld …

… lassen Sie sich durch uns das  KFZ-Profi-Paket einfach mal mit allen wichtigen Zusatz-Modulen schnüren … schicken Sie uns hierfür via Email oder Messenger Ihre Wunschvorstellungen … 

… oder achten Sie wenigstens beim Vergleichsrechner selbst darauf, dass der Haken beim Fahrerschutz gesetzt ist …

PDF-Vorlage – Datenbedarf-KFZ-Vergleich

… für unsere Mandantschaft jedenfalls wird bei der KFZ-Antragstellung die Top-Gestaltung mit der maximal möglichen Rabattierung hinterlegt …

… damit schaffen wir es zumeist, den hochwertigen Versicherungsschutz  an das Preisniveau der abgespeckten Internet-Tarife heranzuführen …

… denn wenn Sie schon Geld für die ungeliebten Versicherungen ausgeben, dann  sollen Sie im Ernstfall auch nicht im Regen stehen …

… getreu unserem Motto … wir drohen so lange mit Vorteilen bis Sie kapitulieren … zu Ihrem Nutzen …

###