Profi-Barometer & Sticker-Testat

Halbierung der Depot-Gebühren

Wenn man sich auf eines verlassen kann …

… in der Banken- & Investment-Welt …

… dann ist es der jährliche Gebührenbescheid … der natürlich pünktlich als Minus-Position in Rechnung gestellt wird … oder durch roboterisierten Äquivalenz-Verkauf von Fondsanteilen abkassiert wird …

… kein Wunder, dass man im Regelfall im Kleingedruckten suchen muß, bis man die Gebührenstrukturen dechiffrieren kann …

… wer also ohne Umwege zur praktischen Lösung kommen möchte, der  kann an dieser Stelle abkürzen

Mit einem Klick bekommen sie den Zugang zu einer transparenten Produktlösung

… für die Anderen mit Detail-Interesse geht es hier weiter …

… denn wir haben mal wieder unseren Diplom-Kriminalist  für Sie auf die Fahndung geschickt … und die praktische Arbeit brachte eine gute und eine schlechte Nachricht …

… zuerst mal die „schlechte“ Nachricht …

… nicht in jedem Fall konnte die Zielmarke vom Profi erreicht werden … insbesondere die Online-Direkt-Banken bieten kostengünstige Depotgebühren … wenn die Kunden im Gegenzug auf die Fachberatung verzichten, und Ihre Order in Eigenverantwortung abgeben … ein fairer Deal, für jeden der es sich zutraut.

… somit wäre als auch die schlechte Nachricht schon wieder eine gute Nachricht.

… und jetzt die gute Nachricht für Service – Interessierte …

… bei den Depots mit Fachberatung liegen die Depotkosten naturgemäß höher … denn auch Profis wollen für Ihre Arbeit einen Lohn erhalten …

… doch bei unseren Recherchen konnten wir den betroffenenen Mandanten/innen eine Kostensenkung für die jährlichen Depotgebühren von 30 -50 % anbieten … das läppert sich dann im Laufe der Jahre.

… schicken Sie uns einfach zwei Knackpunkte … den Depotbetrag am Tag der Kostenberechnung sowie den PDF-Scan von der Stelle mit der GesamtkostenquoteTER  –  auf Ihrer Jahresabrechnung  … wenn Sie diese Positionen im Kleingedruckten nicht finden sollten, dann hilft auch ein Blick auf Ihren Konto-Auszug mit der Minus-Lastschrift durch die Bank ( monatlich / halbjährlich / vierteljährlich / jährlich ? ) … also einfach multiplizieren …

zusendung-dokumente@mail.de

eingesparte Kosten sind immer die sicherste Rendite!

Unsere Kontaktdaten

Profi – Direkt – Profi

Bonus-Paket

Warum sollte ich gerade mit dem Herrn Schmidtchen zusammenarbeiten?

Braucht man eigentlich eine Privathaftpflichtversicherung?

Wie bekomme ich optimale Bauzinsen … der simple B & B & V -Trick?

BU-Vertrag … soll ich kaufen, oder mir das Geld sparen?

Wieso können Billigverträge im realen Leben den Hausratschutz gefährden?

Wie kann ich sicher mein Geld vermehren?

Macht eine Rechtsschutzpolice überhaupt Sinn?