Ihr persönlicher Ansprechpartner

Welchen Nutzen bringt ein BU-Schutz für Kinder & Studenten?

Wenn man wüßte, was die Zukunft bringt …

… dann könnte man beim Thema-Versicherungen sehr viel Geld sparen.

Die gute Nachricht für alle Hellseher unter Ihnen lautet also … da wo nichts Schlimmes passieren wird, da braucht man auch kein Geld in Versicherungsschutz investieren …

… und für alle Anderen, die nicht mit dieser göttlichen Gabe gesegnet sind, ist es vielleicht mal interessant emotionslos & wertfrei die finanziellen Fakten bei einem Ernstfall zu checken …

Es lohnt also mal genauer hinzuschauen …

… und deshalb haben wir unseren Diplom-Kriminalist mal gebeten die objektiven Fakten etwas detaillierter zu recherchieren

Wer hilft nicht bei krankheitsbedingtem Kräfteverfall von Schülern und Studenten?

  • die Unfallversicherung

… denn dieser Vertrag schützt nur, wenn ein plötzlich von außen einwirkendes Ereignis unfreiwillig einen dauerhaften körperlichen Schaden hervorruft.

Unfälle sind nicht unwahrscheinlich, und darum sind Unfallversicherungen die perfekte Ergänzung zu einem bestehenden Rundum-Schutz durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung.

Gibt es eine BU-Rente vom Staat?

… für junge Leute ein klares JA  … sorry … ein makaberer Scherz, denn ich kenne keinen Teenager der vor 1961 geboren wurde … seit der damaligen „Reform“ gibt es nur noch Rentenleistungen bei Erwerbsunfähigkeit … also Arm unterm Kopf … symbolisch gesprochen …

… das hilft aber niemandem, der wegen Burnout seinen Karriere-Job nicht mehr ausüben kann … es gibt noch hunderte Berufe an der frischen Luft ohne Hierrarchei-Stress die man ausüben könnte … sofern man einen solchen Job ergattert …

… und selbst wenn … im neuen Ausweich-Job wird man weniger Geld verdienen als im Top-Beruf … glücklich kann sich dann der schätzen, der die Lückendeckung im Einkommen mit einem privaten BU-Schutz auffüllen kann …

  • man kann die Ratenzahlung für die Baufinanzierung weiter bedienen,
  • auch die Finanzierung des Studiums der Kinder kann gewährleistet werden,
  • der Lebensstandard kann gehalten werden …

… und das allerwichtigste … man muß nirgenwo anklopfen und um Hilfe betteln.

Ein Leben im Rollstuhl … was leistet die gesetzliche Rentenversicherung?

… für Teenager eine einfache Antwort … Ansprüche anmelden kann man erst, wenn wenn man mindestens 5 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt hat … sofern man sein Arbeitsleben als angestellt Tätiger verbringt.

… für alle anderen greift die Bürokratie der Grundsicherung … alle weitergehenden Antworten sollte sich Interessierte tagesaktuell auf dem Webportal anlesen …

Deutsche Rentenversicherung

Was ist mit den Selbständigen?

… gerade für Studenten/innen mit Unternehmer-Ambitionen eine interessante Frage mit nachhaltigem Potential zum Durchdenken …

… wer nicht rentenversicherungspflichtig ist, der kann seine Zukunft in die eigenen Hände nehmen …

… aber wer nicht in die Rentenkasse einzahlt, der kann auch keine Leistungen einfordern … spätestens an dieser Stelle stellt sich die Frage nach soliden Privatverträgen

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Würde die Sozialhilfe im Ernstfall die Lösung zum Problem bieten?

… egal ob angestellt oder Selbständig … egal ob Teenager oder Mitfünfziger … bevor Sozialleistungen fließen müssen die Eltern einspringen bzw. die privaten Rücklagen aufgebraucht sein …

… das Sozial-Verhalten des Staates wird von tagesaktuellen Kassenlage bestimmt … und die künftigen Entscheidungen der politisch Verantwortlichen zu diesem Thema sind nicht vorhersehbar.

… ein Jeder der glaubt bedürftig zu sein, darf anfragen … und die Sachbearbeiter werden gemäß hausinternen Vorgaben die Bescheide erteilen.

Sie fragen jetzt wahrscheinlich, ob bei soviel Nutzen

… nicht irgendwo ein Haken ist … denn es gibt doch immer irgendwo einen Haken!

Völlig Korrekt!

Sie dürfen bei allen Versicherern anfragen, ob Sie einen Schutzvertrag bekommen … doch kein Versicherer ist gezwungen sie zu versichern …

… Anträge stellen dürfen Sie ohne Ende …

… und alle Versicherer dürfen Sie ablehnen

… denn all die schick gegoogelten Preise sind einen Dreck wert, wenn man zu lange dieses Thema vor sich her schiebt … denn irgendwann erwischt es auch den Gesündesten … und was in der Arztakte an Zipperlein steht, das weiß auch die Krankenversicherung … und imLeistungfall haben die BU-Versicherer dort ein Rückfrage-Recht

… Mogeleien bringen also nichts … die Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht ist kein Kavaliersdelikt sondern eine grob fahrlässiges Eigentor  wegen der selbgst verursachten Existenzbedrohung …

je jünger & je gesünder & desto preiswerter

… reden Sie mit dem Profi Ihres Vertrauenes, und sorgen Sie dafür, dass ihr aktuell positiver Gesundheitszustand policiert wird … danach haben Sie dann  keine Meldepflichten mehr … denn je mehr Zipperlein sich ansammeln, desto größer ist das Risiko einer Ablehnung oder nicht mehr akzeptabler Risiko-Ausschlüsse

Ihr persönlicher Ansprechpartner

… und für unsere Mandanten/innen mit bereits vorhandenen Problemlagen haben wir nach individueller Lageprüfung unter Umständen noch die eine oder andere Spezial-Klausel auf Zugriff … es gibt eben auch Profi-Wissen auf der Welt, welches man nicht googeln kann.

Unsere Kontaktdaten

Profi – Direkt – Profi

Bonus-Paket

Warum sollte ich gerade mit dem Herrn Schmidtchen zusammenarbeiten?

Braucht man eigentlich eine Privathaftpflichtversicherung?

Wie bekomme ich optimale Bauzinsen … der simple B & B & V -Trick?

BU-Vertrag … soll ich kaufen, oder mir das Geld sparen?

Wie kann ich sicher mein Geld vermehren?

Macht eine Rechtsschutzpolice überhaupt Sinn?

Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum