Profi-Barometer & Sticker-Testat

Versicherungsschutz auch nach dem Schadensereignis

Deppenfang ist Internet-Volkssport …

… das  ist vielleicht etwas drastisch formuliert, aber gerade bei Versicherungen wird oft nichts unversucht gelassen um an Umsatz zu  kommen.

Die nicht ganz stubenreinen Tricks werden zumeist via Internet platziert …

Rückwärtsversicherung klingt ja in unbedarften Ohren toll … da kann man ja warten bis etwas passiert, und erst dann versichert man es …

… und die irreführenden Marketing-Täter vertrauen darauf, dass die Zapper die Vertragstexte & Versicherungsbedingungen nicht lesen … und natürlich trotzdem brav die Häkchen setzen … alles gelesen & verstanden … da kann dannn später beim bösen Erwachen sich auch niemand beschweren … und den Rest der Regulierungswünsche blockt dann die Rechtsabteilung ab.

Viele Kollegen/innen informieren auf den Profi-Kanälen zu diesen Tricksereien

… und  auch wir stellen via unserer Poliklinik einen Gegenpol mit seriösen Vertragsgestaltungen bereit …

Mit diesem KLICK können Sie sich in der ganzen Bandbreite der Tarife für die Gesundheitsversorgung informieren

… und für  die Gedächtnisstütze hat unser Diplom-Kriminalist  mal für unsere Mandanten/innen die Standard-Wahrheiten zur Versicherungsbranche zusammengefasst …

Ein brennendes Haus kann man nicht versichern …

Problemlagen, die zum Zeitpunkt der Antragstellung bereits absehbar sind, können zu 99,99 % nicht versichert werden …

Niemand weiß … wenn es passiert …  wann es passiert … und deshalb überschlafe man jeden Versicherungskauf 1-2 Nächte … doch wenn man dann immer noch Meinung ist sich schützen zu wollen, dann sorge man schnellstmöglich für eine Policierung.

Unsere Kontaktdaten

Profi – Direkt – Profi

Bonus-Paket

Warum sollte ich gerade mit dem Herrn Schmidtchen zusammenarbeiten?

Braucht man eigentlich eine Privathaftpflichtversicherung?

Wie bekomme ich optimale Bauzinsen … der simple B & B & V -Trick?

BU-Vertrag … soll ich kaufen, oder mir das Geld sparen?

Wie kann ich sicher mein Geld vermehren?

Macht eine Rechtsschutzpolice überhaupt Sinn?