Profi-Barometer & Sticker-Testat

Das Trägheitsgesetz als legaler Trick für den Kundenfang

Suggestion ist die Kunst der Verführer …

… und deshalb ist eine glatte & glänzende Fassade erste Verkäuferpflicht

… und deshalb sollte man sich bei solchen Offerten auch immer an die Billig-Anwerbungen mit Köderpreisen erinnern:

  • Busunternehmen
  • Billigflieger
  • Last-Minute-Spezialisten

… alle arbeiten legal mit diesen Instrumenten … und scheffeln reichlich Profite … und darum haben sich viele Banken gefragt, wie man mit einem peppigen Internet-Ableger mal das angestaubte Image auf die gleiche Weise vergolden kann … also greift man einfach mal zum  – ab xx € – Trick

… man spekuliert einfach darauf, dass nur die wenigsten Normalbürger sich bis in die Tiefen des Portals zur Preisliste durchklicken …

… man hat durch eine fluffige Start-Abwicklung erstmal die Kunden geködert … und wenn bei der ersten Rechnungslegung vielleicht 50% der Opfer stutzig werden,  dann wird sich vermutlich das Trägheitsgesetz durchsetzen … bei niedrigen Kostenstrukturen ist der Wechselanreiz zum Mitbewerber rein mathematisch auch nicht so hoch … und somit werden vielleicht maximal 20 % der Geköderten abspringen …

… die ganze Trickserei brachte also völlig legal einen Netto-Wachstumsschub von 80 % für die Firma … welcher Kapitalist läßt sich da zweimal bitten?

Das Risiko für das Gros der Verbraucher

… liegt bei diesen Marketing-Spielchen aber ganz woanders …

In Zeiten der Nullzinspolitik suchen viele Menschen sichere Häfen für Ihre Notgroschen … und auch das Sparbuch für die Kinder hat zumeist folgende Mindeststandards als Grundvorraussetzung für die Kontoeröffnung:

  • Einlagengarantie
  • Grundverzinsungsgarantie
  • moderate & regelmäßige Überschußzuweisung

… und jetzt schauen Sie bitte nochmals oben auf den Geschäftsgegenstand der zweifelsohne kostengünstigen Daytrading-Angebote:

  • keine Beratungsleistung,
  • keine Einlagengarantie bei den Finanzinstrumenten,
  • Hochrisiko-Angebote mit Totalverlust-Risiko,
  • Verschuldungsangebote

… im Extremfall riskieren eigenverantwortlich an der Börse Agierende durch Ihre Unerfahrenheit bzw. Unaufmerksamkeit

existenzielle Risiken

… und Sie finden hier auch die Antwort, warum Sie auf unserer Website derartige marktübliche & legitime Offerten  nicht geschaltet werden …

… wir möchten, dass Sie uns eines Tages mit gutem Gewissen an ihre Kinder weiterempfehlen … und da wären naturgemäß gechrashte Investment-Depots kein Empfehlungsschreiben.

Bei den banktechnischen Angeboten beschränken wir uns auf die qualifizierten Offerten mit echter Einlagensicherung bis 100.000 €…

Festgeld-Zinsen

Tagesgeld-Zinsen & Weltsparen

… auch wenn  die aktuellen Zinskonditionen niemanden vom Hocker reißen … für die mittelfristige Geldvermehrung mit unbegrenzter Einlagengarantie müssen Sie sich uns mit den momentan bei den besten Vermögensverwaltern verfügbaren …

3 – 4 % p.a.

… begnügen … rechnen Sie einfach mal selbst … wenn Kontinuität & stabiles Wachstum für Sie wichtiger sind als der Nervenkitzel der Börsen-Strategie.

Aber wir sind natürlich auch Realisten … da diese Hausmarke für viele spekulationsorientierte Interessenten nicht attraktiv genug ist, haben wir uns als Kompromißansatz dazu durchgerungen, für die mittel- und langfristigen Vermögensaufbau Spezial-Depots mit folgenden Basis-Parametern in die Angebotspalette aufzunehmen:

  • unbegrenzte Einlagen-Garantie auch bei fondsgebundenen Finanzinstrumenten,
  • Null-Kosten-Strategie durch Fördermitteleinbau zum Zwecke der Kosten-Refinanzierung,
  • kostenfreie Umschichtungen während der Laufzeit,
  • transparente Kostenabrechnung mit Vorab-Deklaration durch PIB-Produktinformationsblatt …

… damit werden 99% der Wünsche unserer Mandanten abgebildet, und wir können jeden Morgen mit ruhigem Gewissen in den Spiegel schauen … und das ist es uns wert.

Reden Sie bei eventuellem Bedarf einfach mal mit dem Profi Ihres Vertrauens

Unsere Kontaktdaten

Profi – Direkt – Profi

Bonus-Paket

Warum sollte ich gerade mit dem Herrn Schmidtchen zusammenarbeiten?

Braucht man eigentlich eine Privathaftpflichtversicherung?

Wie bekomme ich optimale Bauzinsen … der simple B & B & V -Trick?

BU-Vertrag … soll ich kaufen, oder mir das Geld sparen?

Wie kann ich sicher mein Geld vermehren?

Macht eine Rechtsschutzpolice überhaupt Sinn?

Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum