Profi-Barometer & Sticker-Testat

Die Schemel-Strategie – Das beste aus drei Welten

Die Balance ist des Artisten hohe Kunst …

… und die eierlegende Wollmilchsau als Stein der Weisen ist eine Fata-Morgana der verkaufinteressierten Produktvermittler

… wer behauptet, die Allround-Lösung für alle Eventualitäten des Lebens im Köfferchen  zu haben ist entweder ein Narr oder ein Lügner … bei ausgebildeten Verkäufern ist zumeist Titel „Verkaufskanone“ die zutreffende Charakteristik

  • alle Produkte haben Vor- und Nachteile
  • Sicherheit  & Risiko sind konträre Gegenpole
  • die Quadratur des Kreises als 1-Produkt-Lösung gibt es nicht

… und gerade am Banktresen ist diese Spezies häufig anzutreffen …

… für den monatlichen Gehaltsscheck wird dann schon mal viel erzählt, was einer professionellen Prüfung in der Regel niemals standhalten würde …

… googeln Sie einfach mal mit dem Begriff – Anlagebetrug – und ergänzen Sie mit dem – Bank-Namen – eines der üblichen Verdächtigen … selbst die Sparkassen sind in diesem Dunstkreis reichlich vertreten … wer dann gutgläubig ohne professionelle neutrale Produktprüfung unterschreibt, der handelt mit …

Leichtsinn

… und wer alternativ mit dem ausufernden Web-Angebot versucht den Verkäufertypen aus dem Weg zu gehen …

Grauer Kapitalmarkt

… der kommt dann ganz schnell vom Regen in die Traufe … und auch der Klassiker

Geld im Schuhkarton

… ist kein wirklicher Lösungsansatz … da hilft dann hinterher auch kein Gejammer

Darum sollte man vor der Taktik der Produktwahl …

… sich in Ruhe mit der eigenen Strategie beschäftigen … denn wenn man genau weiß, wohin die Reise hingehen soll, dann lohnt auch die Beschäftigung mit Produktlösungen

Strategie & Taktik

… und hier kommt jetzt der avisierte Schemel zum Tragen … denn gerade bei echtem strategisch geplantem Vermögensaufbau braucht man über die Jahrzehnte vor allem …

Standfestigkeit

… um den Stürmen der Zeiten erfolgreich zu trotzen ...

… und deshalb haben wir unseren Diplom-Kriminalist gebeten, mal eine intensive Spezial-Fahndung nach den verläßlichsten Standbeinen für eine solide Finanzstrategie durchzuführen …

… und welch Zufall … er wurde dreimal fündig … und wir erlauben uns an dieser Stelle:

  • ohne Produktgeschwafel,
  • ohne Verkaufsaktivitäten,
  • … und natürlich ohne Rede-Attacken auf Ihre Seele …

… Ihnen diese drei „Schemel-Beine“ vorzustellen …

… natürlich zuzüglich der Kontroll-Instrumente für Ihren späteren eigenverantwortlichen Produkt-Check …

Standbein – Sicherheit

  • nirgendwo in den Vertragsbedingungen darf das Wort  – Totalverlust – Risiko – versteckt sein,
  • unbegrenzte & staatlich kontrollierte Einlagensicherung ist das Maß der Dinge,
  • Transparenz der Produktstruktur ist die Benchmark für die Produktqualität,
  • … and last but not least … nur was man persönlich zu 100% verstanden hat darf unterschrieben werden.

Standbein – Rendite

  • mittel & langfristig schlägt Sachwert immer Geldwert,
  • Worte der Verkäufer sind Schall & Rauch … Hellseher würden nicht beraten, sondern eigenes Geld investieren und die Millionen aufs eigene Konto schaufeln,
  • Investment ist immer Spekulation auf die Zukunft,
  • Vermögensverwalter haben immer überprüfbare Leistungsnachweise,
  • der Erfolg von gestern ist keine Garantie für die Zukunft … deshalb ist Flexibilität im Depot das A & O für den intelligenten Anleger,
  • Sicherheit durch Streuung ist die maximal mögliche Risikominimierung.

Standbein – Kostensenkung & Subventionsmitnahme

  • gesparte Kosten sind die schnellste Garantie-Rendite,
  • Subventionen sind geschenktes Geld, und geschenktem Gaul schaut man nicht aufs Maul,
  • kostenfreie Umschichtungen im Depot sind ein existenzielles Muß,
  • Transparenz der Kostenabrechnung ist das Markenzeichen seriöser Produktgeber

… also immer, wenn Sie beim Abhaken der Checkliste der Knackpunkte leise Zweifel beschleichen, dann sollten Sie die zweite Meinung aus vertrauenswürdiger Umgebung hinzuziehen …

+++ Familie +++ Steuerberater +++ Rechtsbeistand +++ Sachwalter +++

... 4 Augen sehen immer mehr als zwei …

staatlich kontrollierte Produkte haben heute hohe Qualitätsstandards erreicht, da ist fast schon egal, welcher Name auf dem Fondsdepot steht … das Vermeiden der Geldvernichtung durch „Gierprodukte“ mit „hoher Blendkraft“ ist wichtiger als das Gefeilsche um den Arbeitslohn für Ihre Produktpartner

Die Kopfstrategie für den sicheren Erfolg

… wer 10 -20 -30 -40 Jahre lang solide Service-Arbeit für sein Depot sucht, der wird die Investition in solide Produktbegleitung nicht bereuen … Profis haben ein Interesse daran, dass die Kunden reich werden bzw. bleiben …

Wir drohen so lange mit Vorteilen … bis Sie kapitulieren … zu Ihrem Nutzen!

… denn nur zufriedene Mandanten empfehlen den Partner Ihres Vertrauens auch an ihre Kinder bzw. an nachfragende Gesprächspartner weiter

… wenn sich also zum Strategischen Denken noch    professionelles Praxiswissen dazugesellt … dann ist ein Jeder auf einem guten Weg zum vermögenden Ruhestand … denn man kann mit gutem Gewissen folgendes Fazit ziehen …

Unsere Kontaktdaten

Profi – Direkt – Profi

Bonus-Paket

Warum sollte ich gerade mit dem Herrn Schmidtchen zusammenarbeiten?

Braucht man eigentlich eine Privathaftpflichtversicherung?

Wie bekomme ich optimale Bauzinsen … der simple B & B & V -Trick?

BU-Vertrag … soll ich kaufen, oder mir das Geld sparen?

Wie kann ich sicher mein Geld vermehren?

Macht eine Rechtsschutzpolice überhaupt Sinn?