Unsere drei ständigen Basis-Angebote für Interessenten

Mögen Sie Versicherungen? …

… seien wir doch mal ehrlich … wenn Sie ganz, ganz, ganz genau wüßten, dass nicht Gravierendes passiert … sie würden doch gerne dieses Geld lieber im Urlaub verbraten …

… und deshalb mal Butter bei die Fische … die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Millionenschaden anrichten ist niedrig … also wenn Sie daran nicht glauben, dann sparen Sie sich dieses Geld komplett

… aber falls Sie klugerweise sich doch schützen wollen, dann sollten Sie aber auch für Ihr sich das Optimum einkaufen … also schauen Sie doch einfach mal auf Ihre Police …

Wie hoch ist die Versicherungssumme Ihres aktuellen Haftpflichtvertrages? … 3 Millionen € … 5 Millionen € ?

… selbst 10 Millionen € könnten im Ernstfall zu wenig sein …

( Quelle: Bild-Zeitung 13-06-2012 )

… und auch 20 Millionen € könnten am Ende, durch die Restschulden nach Versichererleistung, in die Privatinsolvenz führen …

Also richtig oder gar nicht … 50 Mio-Deckung sind das Maß der Dinge …

… und Sie können mit diesem Knackpunkt auch ganz fix die Dummschwätzer von den Fachleuten unterscheiden …

… Profis machen beim wichtigsten Privatvertrag keine Kompromisse.

War es das also wirklich wert, den billigsten Vertrag anzustreben … ?

… die Billigheimer-Jagd bringt gegenüber einem Profi-Vertrag einen Preisvorteil von max. 40 € pro Jahr …

… Sie machen also in 10 Jahren einen „Gewinn“ von 400 € … nach 30 Jahren haben sie 1.200 € „gespart“ … hier ein kleines Praxis-Beispiel … beim Malern der Außenfassade vom Gerüst das Auto des Nachbarn bespritzt … zum Glück war die Farbe vom Fachmann entfernbar … eine Komplett-Lackierung der Schadstellen wäre bei ca. 6000 € gewesen …

… man muß also keinen Millionen-Schaden produzieren um zu erkennen, dass hier an der falschen Stelle der Rotstift angesetzt ist … wer Kosten sparen will, der macht dies durch den Einbau einer moderaten Selbstbeteiligung von 100 – 150 € … das schont zudem Ihre Schaden-Quote … viele Kleinregulierungen können nämlich ganz fix zur Kündigung des Vertrages führen … und dann wird es schwer preisgünstigen Ersatz zu besorgen.

Ein empfehlenswerter Vertrag kostet im Jahr ca. 65-75 € …

… und hat folgende Kern-Parameter …

  • 50 Millionen Versicherungsumme

  • gleiche Deckung für Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden

  • Best-Leistungsgarantie

… und wenn Sie jetzt in Eigenregie handeln wollen, dann müssen sie Ihren bestehenden Vertrag fristgerecht drei Monate vor dem Stichtag kündigen … um spätere Streitigkeiten mit dem Innendienst des Versicherers zu vermeiden, ist es empfehlenswert das Fax-Protokoll bzw. das Email-Protokoll zu archivieren … auf der ganz sicheren Seite sind Sie, wenn Sie Ihr Kündigungsschreiben per Einschreiben-Rückschein zustellen lassen …

… und dann Do-it-yourself mit einem eigenverantwortlichen Klick zur Profi – Gestaltungsempfehlung …

alternativ

… können Sie den Sachwalter Ihres Vertrauens mit der Abwicklung Ihrer Wunschvorgaben beauftragen …

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen