Pflegegewährleistung … Bereitstellung von Wissen … kurz & knapp & präzise

Kennen Sie das Märchen von der angeblich „unbezahlbaren“ Pflege-Vorsorge …?

… gute Leistung kostet Geld … das wird kein vernünftig denkender Mensch anzweifeln … nutzen Sie Google & Co. … und informieren Sie sich aus der Vielfalt der verfügbaren Quellen zum Thema

… doch wenn man erst mit 50 auf die Idee kommt etwas zu unternehmen, dann wird es schon teuer … und wenn die 60-Jährigen die Pflegelage Ihrer Eltern live erleben müssen, dann ist es fast schon zu spät … und wenn die Ü-70-Generation sich für dieses Thema interessiert, dann ist es schon kein Märchen mehr sondern bittere Realität!

… die Pflege in der Endphase gehört zum Kreislauf des Lebens genauso wie die  Shisha-Party mit Freunden im Hier und Jetzt … und die jungen Leute mit Weitblick können mit einem Lächeln und wenig Geld das Thema für alle Zeit beerdigen … und künftig kommenden Versicherungsvertretern den berüchtigten „Finger“ zeigen …

… und wer 5 € im Monat nicht übrig hat für das eigene Allzeit-Wohlbefinden … der braucht nur eine Schachtel Glimmstengel im Monat weniger zu konsumieren, und schon ist der ganze Spaß kostenneutral … dieses clevere Modell klappt natürlich auch mit jedem beliebigen anderen Sucht-Konto wie z.B. Alkohol & Haschisch-Tüte & Shopping & Co. …

Und wer dann noch Angst haben sollte, vom „bösen Versicherungsvertreter“ über den Tisch gezogen zu werden …

… der kann sich beim Profi zu den unterschiedlichen Tarifvarianten informieren … und danach in Ruhe die nach dem eigen Geschmack geeignete Variante wählen … 

Schicken Sie uns einfach die Zahl des Produktgebers, dessen Gestaltungsvariante Ihren Geschmack trifft … dazu noch Ihre Wunschvorstellungen zu den Gestaltungsparametern … und wir erstellen Ihnen ein VVG-konformes Komplett-Angebot.

Und wer nichts von Versicherungen hält, der kann natürlich auch alternativ einlagenbesichert und ohne Aktienrisiko für einen ausreichenden Vermögensstock im Alter sorgen … denn man darf natürlich auch aus der eigenen Tasche die Pflegeheim-Rechnung bezahlen  … das ist bewährtes Uralt-Wissen … denn viele Wege führen nach Rom …

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF