Für ernsthafte Vermögensplanung rate ich zu einer fundamentalen Vorüberlegung … sowohl für Zielsparer als auch für bestehende Vermögen mit Schutzbedarf

egal mit welcher Produktart &  egal mit welchem Anbieter … es geht im Endeffekt für den Sparer immer um sehr viel Geld

… deshalb an dieser Stelle eine x-beliebige DEMO zu drei verschiedenen Muster-Personen … jeder Bankberater oder Versicherungsvertreter rechnet Ihnen so etwas vor …

… und  gerade bei jungen Menschen mit langem Anlagehorizont & solider Chance auf Investmentertrag entstehen bei ernsthafter Finanzplanung zum Ablauf Vermögensstöcke  von locker 200.000 € oder mehr

… wie bereits gesagt, es geht um sehr viel Geld

Worüber gerade die Bankberater weniger gerne reden, dass sind die Fakten zur Einlagensicherung … und deshalb die Frage an Sie

… haben Sie diese Fakten in der Planung berücksichtigt …

Sondervermögen – Investmentgesellschaft

Banken – Einlagensicherung

Versicherungen – Einlagensicherung

… im hier und heute beim START zum Sparen ist dieses Thema mit Sicherheit noch irrelevant … doch wenn es am Ende schief geht mit dem angepriesenen tollen Anlageprodukt … dann sollte man schon wissen, welches Einlagensicherungsystem in welcher Höhe für den Vermögensstock greift …

… deshalb für den Quick-Check die Faustformel in Kurzfassung …

  • Direkt-Depot bei einer Fondgesellschaft = 0 € – Einlagensicherung

  • Fond-Depot bei einer Bank = 0 € – Einlagensicherung

  • Festgeld-Depot bei einer Bank = 100.000 € – Einlagensicherung

  • Festgeld-Depot oder Fond-Depot bei einer Versicherung = unbegrenzte  Einlagensicherung

Sie entscheiden im Hier und Heute mit Ihrer Produktwahl , wie sicher später Ihr Sparvermögen ist …

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen