+ + +  Profi-Barometer & Sticker-Testat

Netto-Tarife JETZT

„Prügeleien“ in Web & Medien ohne Ende …

… dabei liegt doch bekanntlich in der Ruhe die Kraft der Intelligenz.

Natürlich gehört ein separates Honorar genauso in die effektive Kostenbetrachtung wie eine Kostenverrechnung innerhalb des Produktes … insofern ist auch dieser Nettowelt-Werbefilm mit der angeblichen „Verpuffung“ mit einem Augenzwinkern zu betrachten … das kleine Einmaleins ist hier hilfreich … schicken Sie uns einfach Ihre Wunschparameter

… und Sie bekommen von uns die Vergleichszahlen.

Wir betrachten es als Ehrensache, diskutierte Angebotsformen unseren Mandanten zugänglich zu machen … ein/e Jede/r möge selbst entscheiden, auf welche Art & Weise er/sie den Arbeitsaufwand seines Dienstleisters entlohnt.

Doch die medialen Parteien in dieser kontraproduktiven „Schlacht“ stehen sich seit jeher unversöhnlich gegenüber …

Selbsternannte Verbraucherschützer

… schimpfen auf die „bösen & gierigen“ Produktverkäufer … suchen Sie einfach mal bei YouTube unter dem Stichwort „Finanzhai“ … dort wird Sie so richtig schön das Gruseln gelehrt … oder um es volkstümlich im Verona-Deutsch zu persiflieren  … „dort werden Sie geholfen“!

Interessierte ( oder naive ? ) Politiker 

…. erliegen den Säuseleien der Lobbbyisten, und lassen sich vor die Karren spannen … die Rechtssprechung liefert dazu manchmal noch das eine oder andere fragwürdige Urteil … Google-Stichwort „Verivox-Urteil“ … und schon breitet sich  allgemeine Verunsicherung in der Gesellschaft aus … welche von umsatzgeilen Medien durch quotenträchtige Gruselstories noch kräftig angefacht wird … getreu dem Medien-Motto „only bad news are good news“.

Power-Verkäufer lachen

… darüber nur … sie machen sich über den zuweilen oberlehrerhaften selbsternannten Verbraucherschutz lustig, und verkloppen ( sorry für die drastische Formulierung ) munter die hochpreisigen Extreme … denn solange umsatzgierige Vorstände bei bestimmten Produktgebern noch die alten Spielchen mit überteuerten Produkten unterstützen, rechnet sich Power-Selling wie eh und je im Strukturvertrieb … denn mit der Gier der Kunden lässt sich trefflich spielen, und die verblendeten Narren wurden ja seit eh und je über das Ohr gehauen  … glücklicherweise hat der Gesetzgeber in den letzten Jahren die Schlupflöcher für Provisionsexzesse systematisch bekämpft … die Luft wird also eng für diese ( hoffentlich ) austerbende Spezies.

Seriös arbeitende Profis

… neigen leider auch des Öfteren dazu, über das Politiker-Unverständnis zur Materie & die permanente Medien-Schelte zu jammern … dabei beweisen Millionen zufriedener Kunden & Mandanten … Monat für Monat & Jahr für Jahr … dass Sie die tagtägliche Service-Bereitschaft der Partner Ihres Vertrauens zu schätzen wissen.

Dabei könnte alles ganz einfach sein …

... denn im Grunde drehen sich alle Dispute  nur um die Frage des Arbeitslohnes für die vom Verbraucher aktiv & real in Anspruch genommenenen Arbeitszeit der freiwillig angefragten Akteure … de facto fast schon eine perverse Diskussion … oder würden Sie … ja genau Sie frage ich … umsonst bzw. kostenfrei  für Ihren Arbeitgeber tätig werden?

Gerichtlich zugelassene Honorarberater

… beraten gegen Rechnungslegung für die Lohnkosten-Gewährleistung… und vermitteln keine Produktlösungen zu den erkannten Problemen.

Selbsternannte Verbraucherschützer

… leben auch nicht von Luft & Liebe … sie kassieren Steuergelder mittels Ihrer Lobby-Arbeit in der Politik … und beraten zusätzlich auf vereinsrechtlicher Basis gegen Rechnungslegung … verkaufen profitabel ( und das sein ihnen gegönnt ) die hauseigene Zeitschrift „Stiftung-Warentest-Finanztest“ … und schicken die eventuellen Produktinteressenten zumeist zum Bund der Versicherten mit deren Produkten … inwieweit dann bei diesen BdV-Produkten Provisionen fließen sollte man dort vor Ort erfragen.

Klassische Produktvermittler mit Brutto-Tarifen

… beraten auf Basis der gesetzlichen Vorgaben zu den von Ihnen vermittelten Produkten … und werden durch die in den Produkten eingerechneten Lohnkosten für Ihren Arbeitsaufwand bezahlt … ob das dann beim Vertreter Provision heißt, oder beim Makler Courtage geheißen wird, ist letztendlich Pille-Palle … der €-Preis ist fast immer gleich, und wird vom Kunden in € und Cent über den Produktgeber an den arbeitenden Service-Dienstleister gezahlt.

Honorarvermittler mit Netto-Tarifen

… vermitteln die Produktanbieter, welche Tarife ohne Provisionskosten anbieten … und die Lohnkosten werden dem Kunden separat gemäß Kostenvoranschlag in Rechnung gestellt.

Do-it-yourself-Akteure

… verzichten auf externe Beratung, und googeln sich das geglaubt benötigte Wissen eigenverantwortlich im Netz zusammen … sie meiden die Vermittler wie der Teufel das Weihwasser … und trotzdem  müssen diese Helden dann kurioserweise bei der Inanspruchnahme einer Produktvermittlung dank der gesetzgeberischen Rahmenregelungen beim Produktgeber trotzdem Verwaltungskosten vollumfänglich bezahlen … und wer es nicht glauben mag, der kann dann gerne beim Call-Center-Agent mit dem Feilschen beginnen.

… doch Sie als zahlende Kunden …

… haben Gottseidank bei der Wahl des Partners Ihres Vertrauens den Hut auf!

Bilden Sie sich also besser selbst eine Meinung …

… und prüfen Sie die Alternativen auf Herz und Nieren, indem Sie sich vom Partner Ihres Vertrauens die Netto – Brutto-Offerten der Produktgeber mittels einer Gegenüberstellung konkreter VVG-konformer Komplettangebote alternativ erläutern lassen … und das am besten kostenfrei … und bevor Sie sich für die Beratungsform Ihrer zukünftigen Vorsorgebetreuung entscheiden …

… insbesondere in der Altersvorsorge geht es um sehr viel Geld … und dieser Prüfaufwand lohnt bisweilen in € und Cent

Wir unterstützen Sie dabei, indem Sie bei uns zwischen beiden Alternativen frei wählen können … Konsultieren Sie mit diesem KLICK den Ansprechpartner in unserem Hause zu diesem Thema … in einem kostenfreien Vorgespräch kann man stressfrei viele Unklarheiten aus dem Wege räumen.

… das „Zauberwort“ mit dem wir Sie auf dem Weg zur Erkenntnis hier unterstützen lautet schlicht & ergreifend …

Transparenz

… und wer es erst einmal verstanden hat, der braucht für den Rest seines Leben nur noch über die wunderlichen Spiele der Menschen schmunzeln … sie sind halt so unsere Artgenossen … es hat sich hier seit Jahrtausenden nichts geändert … und auch in weiteren tausend Jahren wird es vermutlich neue bizarre Dispute zwischen interessierten Parteien geben …

Unsere Kontaktdaten

Profi – Direkt – Profi

Bonus-Paket

Warum sollte ich gerade mit dem Herrn Schmidtchen zusammenarbeiten?

Braucht man eigentlich eine Privathaftpflichtversicherung?

Wie bekomme ich optimale Bauzinsen … der simple B & B & V -Trick?

BU-Vertrag … soll ich kaufen, oder mir das Geld sparen?

Wie kann ich sicher mein Geld vermehren?

Macht eine Rechtsschutzpolice überhaupt Sinn?

FacebookInstagramYouTubeXING