Bei aktueller Unzufriedenheit gibt es immer einen praktikablen Lösungsansatz, sofern man aus seinem Herzen keine Mördergrube macht, und miteinander spricht …

… doch wir sind keine Hellseher … und wissen dementsprechend auch nicht, was Ihnen gerade Schlimmes widerfahren ist … aber dafür wir sind stets zeitnah für Sie erreichbar …

Telefon-Direkt:   0170-4171122

… nutzen Sie bitte auch den Anrufbeantworter … denn während der Mandanten-Arbeit ist Störung für uns tabu …

Messenger ( Threema / Hoccer / WhatsApp / Signal / Telegram ): 0170-4171122

… schicken Sie uns einfach die verfügbaren Beweismittel ( z.B. Briefpost ) via Messenger-Foto oder Scan-PDF … das hilft bei der Beschleunigung der Problemlösung ungemein …

Email:  servicezentrum@mail.de

… doch Sie müssen hierbei immer eines vor Augen haben … als Sachwalter Ihrer Interessen gegenüber den Produktgebern sind wir externe Geschäftspartner der Produktgeber, und haben somit keine direkten Weisungsbefugnisse gegenüber den internen Arbeitsabläufen beim Versicherer Ihrer Wahl

… aber wir kennen aus jahrzehntelanger Umgangserfahrung mit den Produktgebern viele wichtige direkte Telefonnummern zu den Leuten bei Ihrem Versicherer, welche kundenorientiert und servicefreundlich eingestellt sind …

… und dies gewinnt immer mehr an Bedeutung, denn die Zeiten ändern sich … gestern waren Sie ( und damit auch wir ) noch zufrieden mit dem Service bei Ihrem Produktfavoriten … und dann kommt dort eine neue Führungsriege ans Ruder …. und schwupps haben die Versicherungsangestellten neue „Ideen“ im Haus, was nicht immer was Gutes für die Kunden bedeutet muß … die Angestellten jedoch müssen spuren, sonst riskieren sie ihren Job …

… diese Angst hat ein gestandener Sachwalter nicht … wir sind den Interessen der Mandanten verpflichtet, und legen uns tagtäglich mit den Quertreibern in der Branche an … doch wenn wir in den Chefetagen etwas bewegen wollen, dann müssen die Kunden mitwirken … solange Sie brav und artig die Prämien bezahlen ohne aufzumucken, solange bleibt auch alles schön im gewohnten Trott …

… deshalb können wir auch nur produktiv in Ihrem Sinne aktiv werden, wenn Sie uns zeitnah zu den Fakten Ihres Konfliktpotentials informieren … und je unaufgeregter dieser Datenaustausch stattfindet, desto zügiger & produktiver kann man an der Lösung Ihres Problems arbeiten …

… und das heißt im Klartext … wenn es die Lage erfordert, dann muß man auch den Produktgeber wechseln … und genauso wie wir Sie beim  Vertragsabschluß unterstützt haben, genau so helfen wir Ihnen auch bei der Kündigung, und natürlich auch bei der  Suche nach einem aktuell besser geeigneten Versicherer … das Ganze wie gewohnt mit der Gewährleistung der beiden klassischen Wegen:

Niedrigpreissuche via Vergleichsrechner mit integrierten Tarifvergleichsmodulen

oder

Profi-Vertragsgestaltung gemäß den Wünschen des Mandanten … schicken Sie uns einfach Ihre Vorgaben … sie erhalten zeitnah die klauselkorrekte Gestaltungsempfehlung

Im heutigen zunehmend roboterisierten Service-Alltag kann es viele Gründe geben warum man Frust schiebt …

… und bei den Negativ-Highlights der Versicherer gibt es nach unserer Erfahrung eine eindeutige Top-3 der Gründe … gestatten Sie uns an dieser Stelle eine umgekehrte Auflistung:

     3. schwere Erreichbarkeit & nervige Telefonschleifen …

… sicher kommt Ihnen dies bekannt vor … doch die Roboter haben keine eigene Intelligenz, und deshalb muß man bei dummen Programmierungen auch erst mal die verursachenden Menschen ausfindig machen, und zur Rede stellen … wir können Ihnen hier nur mit unseren direkten Kontakten zu den Entscheidungsträgern bei der Umgehung dieses Zeitenphänomens behilflich sein …

     2.  irritierende Auskünfte von Callcenter-Angestellten der Versicherer …

… man hat also endlich einen Versicherungsangestellten an der Strippe, aber was der sagt gefällt einem nicht … denn viele Angestellte äußern sich mit Ihrem allgemeinen Wissen zu den Tarifwerken der eigenen Produkte, ohne die konkrete Vertragstaltung beim Anrufer zu kennen … so sind unbeabsichtigte Mißverständnisse oder Falschauskünfte oft vorprogrammiert … deshalb versorgen wir Sie gerne mit den konkreten Klauseln aus den von Ihnen  gewählten Verträgen … schicken Sie uns einfach Ihre Frage

      1.  aber der unangefochtene Spitzenreiter bleibt die „Glaubensfalle“ beim Kunden …

… denn die Versicherungskunden lassen sich oft, trotz gegenteiliger Empfehlung Ihres Sachwalters, bei Ihrer Kaufentscheidung vom Preis lenken … und die Versicherer haben natürlich clevererweise Ihre Werbestrategien entsprechend optimiert … echte Risiken , welche sich der Normalbürger kaum vorstellen kann, werden durch versteckte Klauseln von der Leistung im Schadensfall ausgeschlossen … und unwichtige, aber beim Kunden gut vorstellbare Problemlagen, werden in der Werbung nach vorne gekehrt … das Ende vom Lied: … der billige Einkauf entpuppt sich im Ernstfall als Rohrkrepierer, wenn dann der nicht geglaubte Schadensfall eintritt … und natürlich herrscht „große Empörung “ über die „bösen“ Versicherer … in den „Echo-Kammern“ der (a)sozialen Medien bekommt man obendrein noch prima Verstärkung … doch was ist ein eigentlich passiert? … die Versicherer haben gemäß dem vereinbarten Vertrag völlig zurecht im Interesse der Versichertengemeinschaft die Leistung begründet abgelehnt … denn sonst müßten Alle für die Spartrickserei des Einzelnen aufkommen …

Es liegt also ganz in Ihrer eigenen Hand, künftigen Problemen das Wasser abzugraben … denn schon immer war Vorbeugung die Schwester der Mutter der Porzellankiste …

… und wir als Sachwalter Ihrer Interessen können Sie hierbei nur beratend unterstützen … denn der Maßstab für kluge Entscheidungen ist nicht die Billigheimer-Jagd, sondern ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis des für Sie interessanten Produktes …

.. und minimal 15 Minuten für eine Jahresbesprechung gewährleisten Ihnen Update-Sicherheit …

denn Sie sind und bleiben immer der Boss … und nur Sie entscheiden letztendlich, für welches Vertragspaket Sie Ihr hart erarbeitetes Geld an die Versicherer überweisen … und auch bei der Beraterwahl haben Sie tagtäglich das Ruder in der Hand …

Journalistenberatung oder Fachberatung  

… unsere Profi-Gestaltungsempfehlungen orientieren sich jedenfalls immer an der Absicherung der existenziellen Grundrisiken, und deshalb sprechen wir auch Themen an, welche auf der Wunschliste der Mandanten nicht immer ganz oben stehen …

Neutrale Checkliste bevor man einen Vermittler kontaktiert

… und da Top-Klauseln auch Ihren Preis haben, können unsere Empfehlungen auch logischerweise nicht die „Billig-Weltmeister“ sein … doch Sie haben bei uns in Eigenregie jederzeit die Möglichkeit, durch Abstriche in der Vertragsausstattung, dosiert nach Ihrem Schutzwunsch, das Preisniveau zu senken … wir veranlassen die Policierung immer gemäß Ihrer eigenverantwortlichen  Vorgabe

Niedrigpreissuche via Vergleichsrechner mit integrierten Tarifvergleichsmodulen

… für Mandanten ( egal ob mit oder ohne Komplettbetreuung ) gewährleisten wir jedenfalls eine Durchreichung der möglichen individuellen Hausrabatte … und so bekommen Sie Top-Qualität zum günstigen Preis …

… wenn Sie allerdings stattdessen via Google durch das Netz surfen sehen Sie nur die Standardpreise der Produktverkäufer via Check-24 & Co … was die spätere Überraschung bei Ihnen für uns natürlich um so angenehmer macht … wir schauen gerne in verblüffte Augen …

  … testen Sie zum Beispiel mal die aktuell möglichen 32,5% in der KFZ-Versicherung

… und die Kooperation mit einem Sachwalter kann heutzutage aufgrund der aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen stressfrei organisiert werden … Sie lenken selbstbestimmt mit Ihren Vorgaben für das Mandat den Umfang der Beratungsarbeit … und auch ein Beratungsverzicht kann problemfrei vereinbart werden …

Kooperationsvarianten

… egal also wofür Sie sich im Endeffekt entschieden haben … bei Ihren bestehenden Verträgen haben Sie immer das Recht auf einen optimalen Service … unabhängig davon ob wir die Arbeit für Sie erledigen, oder ob Sie einzelne Dinge selbst in die Hand nehmen … Mandantenarbeit ist immer auch Teamwork … um es mal kurz & knackig mit einem beliebten Anglizismus zu beschreiben …

Ihr privates Vertragsportal

… sie sehen also … für ( fast ) jeden Kundenwunsch gibt es auch einen passenden Lösungsansatz … und wenn die Kommunikation funktioniert, dann stehen wir Ihnen auch gern zu Diensten … wir jedenfalls freuen uns auf eine angenehme & stressfreie Zusammenarbeit … 

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen