Sie wundern sich über dieses Wort? … Doppelverbeitragung ??? … welches Gras hat denn der Schmidtchen da geraucht? …

… aber immer wenn solche Wortungetüme in der deutschen Politik geboren werden, dann ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine echte Sauerei im Busche …

… doch erst mal emotionslos & wertfrei zum nüchternen Sachverhalt

… und Millionen Arbeitnehmern in Deutschland werden heutzutage tagtäglich durch den Arbeitgeber die Versicherungsvertreter auf die Pelle geschickt …

… und wer hier noch auf den Bestandsschutz hofft … dem werden bei diesem Thema die Augen geöffnet …

… seit diesem Datum muß man den staatlich versprochenen & „garantierten“ Vorteilen mit höchster Skepsis begegnen … doch lassen Sie uns das Ganze mal nüchtern analysieren …

… das Wesentliche läßt sich also kurz & knapp & präzise auf den Punkt bringen …

… wie gesagt … das mit dem Bestandsschutz war einmal … und die Opfer müssen das Ganze im Hier und Heute ausbaden …

… doch diese Erkenntnisse können für junge Menschen eine große Hilfe sein, insbesondere wenn der Versicherungsvertreter in der Firma die Werbetrommel rührt …

… denn auch die Hoffnung auf die korrigierenden Eingriff des Rechtstaates in diese schreiende Ungerechtigkeit ist trügerisch …

… und deshalb ist es um so wichtiger, genau zu wissen wo der Gegner sitzt … Ross und Reiter beim Namen zu nennen, ist dem investigativen Journalismus zum Glück noch nicht verboten worden …

… und wenn man selbst mit vereinten Kräften nichts bewirken kann …

… dann hilft nur die selbstbestimmte Eigenvorsorge, wenn man sein Geld vor dem gierigen Zugriff der Politiker schützen will …

… und zur Vermeidung künftiger Fehler ist es immer hilfreich, wenn man die Täter der Vergangenheit und deren Nachfolger-Gesichter klar vor Augen hat … und auch wenn es weh tun sollte … hier nochmal der Knackpunkt …

… dann braucht man nur noch die Realitäten auswerten, und für die Zukunft die Schlußfolgerungen ziehen … schließlich gibt es prüfenswerte sicherheitsorientierte Alternativen am Markt … denn den Enkeln … 

… also Ihnen

… soll es eines Tages besser gehen …

… denn wie gesagt zum Glück haben wir einen funktionierenden Markt … und es gibt zusätzlich auch noch zahlreiche renditeorientierte Alternativen zu den Minenfeldern der Politik …

Ich hoffe, wir konnten Ihnen mit hochwertiger journalistischer Unterstützung komplex anmutende Sachverhalte verständlich herüberbringen …

… die nötigen Schlußfolgerungen muß jeder für sich selber ziehen …

… und wenn Sie sich hierfür die Dokumentation noch einmal komplett zu Gemüte führen wollen, dann haben sie jetzt die Gelegenheit …

Quelle: Frontal 21 / ZDF vom 04-06-2019

www.schmidtchen.services