Profi-Barometer & Sticker-Testat

Eigentumsschutz

Das eigene Heim & das darin befindliche Eigentum

… ist für die meisten Menschen der größte private Vermögensposten

… und darum stellt sich eine prinzipielle Frage … Was kann man Wie vor den existenziellen Gefahren schützen?

Erste Wahl – Private Schutzmaßnahmen

… denn Vorbeugen ist besser als auf die Nase fallen …

Vermeiden von grober Fahrlässigkeit

Intelligente Verwendung von Sicherheitstechnik

Zweite Wahl – Einkauf von Versicherungschutz

… der gestaffelt nach dem ideellen oder materiellen Wert der Schutzziele erfolgen sollte …

… und insbesondere beim Wohngebäudeschutz geistern noch viele veraltete Verträge in Ordnern der Versicherungskunden herum … seit vielen Jahren nicht gecheckt … und somit tickende Zeitbomben aus Sicht eines möglichen Ernstfalls …

NEGATIV-Liste – Finanztest-12-2018

POSITIV-Liste – Finanztest-12-2018

VGV – Alle Tarifinformationen im Überblick -Finanztest-12-2018

Profi-Warnung vor potentiellem Fallstrick …

Profi-Gestaltungsempfehlung für den Mindestschutz

Individuell vom Versicherungsnehmer zu prüfender Schutzbedarf

Und bitte niemals vergessen

… ( fast ) alle Tarife haben nicht versicherte  Elemente …

… deshalb sollte jeder der den bestmöglichen Schutz für sein Haus sucht auch immer die am Markt verfügbare Allgefahrendeckung prüfen … auch wenn  es etwas teurer wird … das Geld ist gut angelegt … !!!

Allgefahrendeckung – der Lösungsansatz für den Optimalschutz

Sie werden staunen wie gering der Preisaufschlag ausfallen kann …

… rechnen Sie einfach mal!

Quelle-Komplettbeitrag- Wohngebäude – Vier Bausteine für mehr Sicherheit -Finanztest-12-2018