Sie suchen eine Journalisten-Beratung …?

… im Unterschied zur individuellen Fachberatung werden in diesem Segment die Produkte aus dem allgemeinen Blickwinkel betrachtet … Vorteil für alle Journalisten ist die Pressefreiheit … würde auch perfekt funktionieren, wenn alle Menschen gleich wären …

Journalisten haben keine Haftung für die Ratschläge die Sie erteilen … insofern können Sie auch mal etwas lockerer losplaudern … damit sind die Texte meist angenehm lesbar, wenn auch keine konkreten personenbezogenen Analysen aus Sicht des jeweiligen Lesers erstellt werden … da die Menschen verschieden sind, kann der gleiche Text also dem Einen nützen, und dem Nächsten schon wieder schaden

Aus Sicht des Profis sind qualifizierte Journalistentexte eine sehr gute Vorbereitung für den Laien auf das Gespräch mit dem/der Fiinanzfachmann/frau seines Vertrauens …

… und deshalb geben wir interessierten Lesern hier den Zugang zu unserer Archivierung von themenrelevanten Publikationen der Zeitschrift „Finanztest“

Protokollhinweis: Dies ist keine Fachberatung im Sinne der EU-Vermittler-Richtlinie. Die Autoren der journalistischen Artikel kommunizieren Ihre individuellen Standpunkte. Bei der Befolgung von fehlerhaften Ratschlägen steht der geschädigte Konsument nicht unter dem Schutzschild einer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen